Die Gemeinde Eschelbronn erhält 25.000 Euro Fördergelder zur Umsetzung des Gemeindeentwicklungskonzepts. Die Gelder sind vor allem für kleinere Kommunen gedacht, um innovative Ideen zu entwickeln und vorhandene Flächenpotenziale besser zu nutzen.

 

Quelle: RNZ