Die Gemeinde Lenzkirch hat im Rahmen ihrer Anerkennung als Schwerpunktgemeinde bevorzugt Fördergelder aus dem Programm „Entwicklung ländlicher Raum“ (ELR) erhalten. Dadurch bekam die Kommune von 2014-2019 annähernd 1,6 Mio. Euro, die vor allem in 30 neue Wohnungen investiert wurden.

Quelle: Badische Zeitung