Die Volkswagen Stiftung stellt zwei Forschern finanzielle Mittel für ihre Arbeiten zur Verfügung. Sowohl die Untersuchung bisher unbekannte Verbindungen zwischen Stoffwechselprodukten als auch das Flugverhalten von Bienen werden damit gefördert. Dafür werden über fünf Jahre jeweils knapp eine Mio. Euro bereitgestellt.

Quelle: idw – Informationsdienst Wissenschaft