Mehrere Kommunen werden vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration unterstützt, um Ihre Quartiere alters- und generationengerechter zu gestalten. Die Mittel kommen aus dem Programm „Quartiersimpulse“.  Damit Menschen so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können, erhalten drei Orte nun rund 220.000 Euro.

Quelle: Sozialministerium Ba-Wü