Durch das Förderprogramm „Personalgewinnung und -entwicklung an Fachhochschulen“ erhalten neun bayerische Hochschulen rund 42,2 Millionen Euro. Für die erste Förderrunde standen insgesamt rund 280 Millionen Euro zur Verfügung. Ziel des Programmes ist es, Fachhochschulen bei der Gewinnung von Professoren zu unterstützen.

Quelle: Wochenblatt