Das Land Hessen hat das Förderprogramm „Digitale Dorflinde“ für den Ausbau öffentlicher WLAN-Hotspots verlängert. Durch die Förderung werden Kommunen aus dem ländlichen Raum dabei unterstützt an öffentlichen Orten, wie z. B. einem Gasthaus, für öffentlich zugängliches WLAN zu sorgen. Die Förderung wurde im Jahr 2018 ins Leben gerufen und wurde jetzt bis zum 31.08.2022 verlängert.

Quelle: teltarif.de