Dank Förderung und strebsamer Mitarbeiter der Stabstelle Digitalisierung, haben Langenhagens Lehrkräfte insgesamt 548 iPads erhalten. Trotz Lieferengpässen, konnten die Geräte pünktlich zu den Herbstferien ausgegeben werden. Für die Anschaffung erhielt die Stadt über 280.000 Euro von Bund und Land über die Richtlinie „Leihgeräte für Lehrkräfte“.

Quelle: ECHO Wochenzeitung