Seit Anfang 2020 profitieren Gebäudeeigentümer der Region Hannover von der Dach-Solar-Richtlinie. Ein Beispiel dafür ist das Haus eines Burgwedeler Ehepaars, das 2019 erworben wurde und energetisch massiv saniert werden musste. Für die Kombination aus Dämmung und Solarpanelen erhält das Paar rund 18.500 Euro aus der Förderrichtlinie.

Quelle: Altkreis Blitz