In Recklinghausen erhält der Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften für den Ausbau einer biologischen und chemischen Analytik Fördermittel in Höhe von fast 500.000 Euro. Dieses Geld stammt aus den Mitteln des Förderprogramms FH-Invest 2020“.

 

Quelle: idw Informationsdienst Wissenschaft