Die Mehrzweckfläche in Xanten soll vor Vandalismus geschützt werden. Deshalb wird eine Flutlichtanlage aufgestellt. Die Kosten für das Projekt werden zu fast 100% aus dem Förderprogramm „Soziale Integration im Quartier“ getragen.

Quelle: Der Xantener