Das Land Rheinland-Pfalz stärkt den Breitbandausbau des Landkreises Mayen-Koblenz. Es handelt sich hier um zwei von insgesamt 50 Breitbandinfrastruktur-Projekten im Bundesland. Rund 9,1 Mio. EUR werden für Gewerbeadressen aufgewendet. Schulen, Krankenhäuser und sonstige Haushalte des Kreises erhalten 8,2 Mio. EUR.

Quelle: Blick aktuell