Mit rund 51 Mio. Euro sollen mehrere Städte und Gemeinden unterstützt werden. Vor allem Feuerwehren können sich freuen, da die Schaffung von Löschwasserentnahmestellen und der Bau von Gerätehäusern zu 100 % mit dem EU-Programm ELER gefördert werden. Auch das Institut für Brand- und Katastrophenschutz wird mit Mitteln (20,7 Mio. EUR) bedacht.

Quelle: Behörden Spiegel