Der Industrie- und Gewerbepark „An der Elbe“ in Pirna soll mit der Ansiedlung der Firma Palosa abgerundet werden. Das Unternehmen baut dort eine Niederlassung. Bauherr ist die Stadtentwicklungsgesellschaft, die für das Vorhaben vom Freistaat Sachsen im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ finanziell unterstützt wird.

Quelle: Wochenkurier