Das im Jahr 2018 gestartete Investitionsprogramm „Lieblingsplätze für alle“ des Freistaats Sachsen wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Bis zum Ende 2022 können sich Interessenten also weiter bewerben, um die Barrierefreiheit an Plätzen, Einrichtungen und Gebäuden zu verbessern. Die Projekte werden mit maximal 25.000 EUR unterstützt.

Quelle: kobinet Nachrichten