Niedersachsen: EU-Beihilfen für Landwirtschaftliche Unternehmen

2019-09-05T11:14:07+00:00

Im Jahr 2017 haben landwirtschaftliche Unternhemen aus Niedersachsen insgesamt 791 Mio. Euro aus der EU-Agrarfinanzierung erhalten. Diese Summe wurde verteilt auf 47.186 Unternehmen, was einer Fördersumme zwischen 20 000 und 50 000 Euro pro Unternehmen entspricht. Bundesweit wurden insgesamt 4,5 Mrd. Euro von der EU an Agrarunternehmen ausgezahlt.   Quelle: Welt

Niedersachsen: EU-Beihilfen für Landwirtschaftliche Unternehmen2019-09-05T11:14:07+00:00

EU-Agrarsubventionen sollen reformiert werden

2019-05-17T07:19:05+00:00

Die aktuellen milliardenschweren Direktzahlungen der EU für die Agrarwirtschaft sollen grundlegend reformiert werden. Das planen zumindest die Vertreter der Agrarwirtschaft. Aktuell fließt ein großer Teil der Förderungen in industrielle Großbetriebe. Zusätzlich stellt die EU viele pauschale Flächenbeihilfen, welche den Bauern nicht wirklich helfen, sondern eher den Pächtern zugutekommen. Deshalb sollten Zahlungen in Zukunft an gesamtgesellschaftliche [...]

EU-Agrarsubventionen sollen reformiert werden2019-05-17T07:19:05+00:00

EU: Weniger Agrarförderungen ab 2021

2019-02-07T09:44:41+00:00

Aktuell zahlt die EU 60 Mrd. Euro an Förderungen an die Landwirtschaft aus. Dieser Betrag wird sich für die kommende Förderperiode ab 2021 vermutlich drastisch nach unten senken. Durch den Ausstieg Großbritanniens aus der EU fehlt dieser Teil der Budgeteinzahlung. Es ist daher mit einem Fördervolumen von 46 Mrd. Euro ab 2021 zu rechnen. Zusätzlich [...]

EU: Weniger Agrarförderungen ab 20212019-02-07T09:44:41+00:00
Nach oben