Brandenburg: Ladestraße soll Verkehr reduzieren

2020-12-01T12:15:02+00:00

Das Ministerium für Infrastruktur und nationale Planung wird rund 2 Millionen Euro für den Ausbau der Ladestraße in Bernau bereitstellen, die Teil des kommunalen Straßenbau-Förderplans ist. Somit trägt der Staat die Hälfte der Gesamtkosten. Neben dem Straßenbau wird auch der Bau von Gehwegen sowie Radwegen entlang der Straße, einschließlich Entwässerungssystemen, Leitungsverschiebung und alternativer Bepflanzung finanziert. [...]